HELP FM - Der Selbsthilfe-Podcast

HELP FM - Der Selbsthilfe-Podcast

#37: Emotions Anonymous (EA): Meine Gefühle gehören zu mir

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ausgehend von der ersten Selbsthilfegruppe überhaupt – den in den dreißiger Jahren in den USA gegründeten Alcoholics Anonymous (AA) – haben sich neben den viele Suchtmittel betreffenden Narcotic Anonymous (NA) auch die Emotions Anonymous (EA) etabliert. Sie gibt es seit etwa 50 Jahren auch in Deutschland. EA-Gruppen verstehen sich als ein Selbsthilfeangebot für die seelische Gesundheit. Die Meetings sind grundsätzlich offen für alle und richten sich vor allem an Menschen mit psychischen oder emotionalen Problemen. EA-Gruppen verstehen sich Genre übergreifend und können daher auch für Menschen mit klar definierten psychischen Erkrankungen wie Depressionen wichtig sein.

Zur Besonderheit der A-Gruppen zählt, dass sie auf einem festen System der 12 Schritte basieren. Dies unterscheidet sie von den klassischen Selbsthilfegruppen.

Heike hat vor Jahren die EA-Gruppe in Potsdam aufgebaut. Sie ist seit mehr als 30 Jahren in der Selbsthilfe aktiv. Ihr haben die 12 Schritte geholfen, nach einer psychisch belastenden Kindheit zu einem selbstbestimmten, emotional ausgeglichenen Leben zu finden. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen gibt sie nun gerne an andere weiter.

Meeting EA im SEKIZ Potsdam: jeden 1. Sonntag im Monat | 18:30 - 19:30 Uhr | Kontakt über das SEKIZ erfragen: Tel.: 0331 62 00 280 | Mail: hilfe@sekiz.de

Weitere Informationen: www.emotionsanonymous.berlin

www.ea-selbsthilfe.net www.sekiz.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Mit "HELP FM" startete das Potsdamer Selbsthilfe-, Kontakt- und Informationszentrum (kurz SEKIZ) e.V. am 10. Januar 2013 ein bundesweites Pilotprojekt: Eine Radioplattform, die ausschließlich dem Selbsthilfegedanken verpflichtet ist. Damit wurde ein Forum geschaffen, auf dem sich Betroffene und Interessierte zielgerichtet informieren können. 7 Jahre lang ging die Selbsthilfe-Sendung HELP FM bei Radio BHeins on air... Oft gibt es aber mehr zu sagen, als in einer kurzen Radiosendung passt.
Und somit produziert nun HELP FM, seit dem 09.01.20, Selbsthilfe-Podcasts.

Intensive Gespräche und spannende Reportagen warten auf die Hörer.
Zu den Programmschwerpunkten zählen alle Themen rund um die Selbsthilfe, Aufklärung über verschiedene Erkrankungen sowie Talks mit Experten. Zugleich wird wirkungsvoll über Hilfs- und Therapieangebote berichtet. Die Podcasts erscheinen donnerstags im Zwei-Wochen-Rhythmus.

Mit HELP FM wird auf kostengünstige und moderne Weise eine Lücke im Versorgungssystem geschlossen.

Teil des Teams werden?
Dann komm zur Redaktionssitzung vorbei:
Bitte vorher anmelden
jeden 1. Montag im Monat, 17:00 18:30 Uhr,
im SEKIZ: Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam
Kontakt: ehrenamt@sekiz.de | 0331 62 00 281

www.sekiz.de

von und mit HELP FM - SEKIZ e.V. Potsdam

Abonnieren

Follow us