HELP FM - Der Selbsthilfe-Podcast

HELP FM - Der Selbsthilfe-Podcast

#36: Amputation ist nicht das Ende, sondern ein neuer Anfang

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Amputierten Treffpunkt Berlin-Brandenburg e.V. wurde 2013 gegründet und hat sich seitdem zu einer lebendigen Selbsthilfegruppe mit mehr als 70 Mitgliedern entwickelt. Einmal im Monat treffen sich in Berlin Arm- und Beinamputierte aller Altersklassen. Auch Angehörige sind eingeladen und halten dann separat eine Sitzung ab. Regelmäßig werden gemeinsame Freizeitangebote unternommen. Einmal im Jahr findet ein "Geschul-Workshop" statt.

Im Mittelpunkt stehen der Austausch und die Information über medizinische Weiterentwicklungen:

• neuste prothetische Versorgungen, • Umgang mit den verschiedenen Hilfsmitteln in Theorie und Praxis, • Medizinrecht, • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Pflegestufen • und vieles mehr

In Kooperation mit dem Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn wird eine Erstberatung für frisch Amputierte angeboten: Peers im Krankenhaus. Auch für Amputierte, die die Gruppe nicht persönlich besuchen können, hat der Verein ein offenes Ohr: „Wir sind telefonisch oder per E-Mail erreichbar und vermitteln auch gerne den Kontakt zu gleich oder ähnlich Betroffenen.“

Kontakt:

Ansprechpartner für Beinamputationen: Sylvia Wehde (Sprecherin der SHG): 0157 75 39 22 96

Ansprechpartner für Armamputationen: Wolfgang Hahn: 0179 21 51 732

Treffen: jeden 2. Freitag im Monat jeweils um 17:30 Uhr in der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9, 14165 Berlin

Webseite


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Mit "HELP FM" startete das Potsdamer Selbsthilfe-, Kontakt- und Informationszentrum (kurz SEKIZ) e.V. am 10. Januar 2013 ein bundesweites Pilotprojekt: Eine Radioplattform, die ausschließlich dem Selbsthilfegedanken verpflichtet ist. Damit wurde ein Forum geschaffen, auf dem sich Betroffene und Interessierte zielgerichtet informieren können. 7 Jahre lang ging die Selbsthilfe-Sendung HELP FM bei Radio BHeins on air... Oft gibt es aber mehr zu sagen, als in einer kurzen Radiosendung passt und somit produziert nun HELP FM, seit dem 09.01.20, Selbsthilfe-Podcasts.

Intensive Gespräche und spannende Reportagen warten auf die Hörer.
Zu den Programmschwerpunkten zählen alle Themen rund um die Selbsthilfe, Aufklärung über verschiedene Erkrankungen sowie Talks mit Experten. Zugleich wird wirkungsvoll über Hilfs- und Therapieangebote berichtet. Die Podcasts erscheinen donnerstags im Zwei-Wochen-Rhythmus.

PODCAST ABRUFBAR AUF:
- https://helpfm.podigee.io
- YouTube - SEKIZ TV: https://youtu.be/5Of91BDdOCw
- Spotify
- Deezer
- Google Podcast
- Amazon Music/Audible
- und bald auch auf Apple Podcasts

Teil des Teams werden?
Dann komm zur Redaktionssitzung vorbei:
Bitte vorher anmelden
jeden 1. Montag im Monat, 17:00 - 18:30 Uhr,
im SEKIZ: Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam
Kontakt: ehrenamt@sekiz.de | 0331 62 00 281

www.sekiz.de

von und mit HELP FM - SEKIZ e.V. Potsdam

Abonnieren

Follow us